IN MEmoriam

RUEDI REMUND (1941 – 2017)

Ehrenmitglied und langjähriger Stiftungspräsident des SJSO.

Ende April 2017 hat das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester mit Ruedi Remund seinen treusten Freund und – im eigentlichen Sinne des Wortes – seinen bedeutendsten Förderer verloren. Für seinen unermüdlichen und selbstlosen Einsatz zugunsten «seines Orchesters», aber auch für die gelebte Fürsorge für Generationen von SJSO-Musikerinnen und Musiker, sind wir ihm alle zutiefst dankbar.

Ruedis Remunds Engagement, seine ansteckende Zuversicht, seine Beharrlichkeit, seine Treue und sein Humor waren die wegweisenden Grundlagen für sein erfolgreiches Wirken. Sie setzten aber auch während vielen Jahren den Massstab für die Orchestermitglieder, für den Dirigenten, den Stiftungsrat, den Vorstand der Förderergesellschaft und für die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle. Wir alle werden Ruedi Remund unendlich vermissen.