VON DER IDEE ZUR GRÜNDUNG

Ende der 60er-Jahre setzten Roman Jann und Christoph Reimann ihre Idee einer Orchestergründung erfolgreich in die Tat um: Mit der Unterstützung von Gönnern gelang es, die zahlreichen anfänglichen Hürden zu überwinden und das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester zum Leben zu erwecken.

1969 fand in Zürich im Zunfthaus «zur Zimmerleuten» die Gründungsversammlung statt. Nur wenige Monate später, am 29. April 1970, traf sich das neu gegründete Orchester zur ersten Probe, das erste Konzert folgte am 2. Januar 1971 im Konzertsaal des Hotel Laudinella in St. Moritz. Die Verbindung zum Laudinella prägt das Orchesterleben bis heute: Seit mehreren Jahren verbringt das SJSO im Frühjahr seine Arbeitswoche im heute als Kulturhotel bekannten Hotel Laudinella in den Bündner Bergen.

Seit seiner Gründung wuchs das Kammerorchester unter den Taktstöcken verschiedener Dirigenten zu einem voll besetzten Sinfonieorchester heran, das heute in den bekanntesten Konzertsälen der Schweiz auftritt und das Publikum bei seiner alljährlichen Frühjahrs- und Herbsttournee mit ausgewählten Programmen begeistert.

Highlights der 40-jährigen orchestergeschichte

Highlights der 40-jährigen orchester-geschichte

Frühjahr: Auslandtournee mit Konzerten im Raum Venedig und Florenz; Herbsttournee: Live-Film-Musik zu Charlie Chaplins «Modern Times» anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten von Pro Senectute Schweiz

Mit einer rekordverdächtigen Besetzung von über 120 MusikerInnen begeistert das SJSO auf seiner Frühjahrstournee das Publikum mit Richard Strauss‘ monumentaler «Alpensinfonie»

Auslandtournee – Konzerte im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins und in der Slowakischen Philharmonie Bratislava, Probenbesuch bei den Wiener Philharmonikern

Jubiläumstournee «40 Jahre SJSO» im Frühjahr mit Benefizdinner im Baur au Lac und einem Gastauftritt im Rahmen der Zürcher Festspiele

Auslandtournee – Auftritte beim Aberdeen International Youth Festival sowie zwei weitere Konzerte am Musikfestival Sion

Auslandtournee – Reise nach Polen mit Konzerten in Zakopane, Krakau und Kezmaro

Auslandtournee – Europäischer Musik Sommer Berlin, Konzert im Rahmen von «young.euro.classic» mit der Uraufführung von Rolf Urs Ringgers «Angor» und der 3. Sinfonie von Gustav Mahler

Extrakonzerte mit Gastdirigent Nello Santi anlässlich des 100. Todestages von Giuseppe Verdi

Auftritt vor der Vereinigten Bundesversammlung und geladenen Gästen zum Jubiläum «150 Jahre Bundesstaat Schweiz»

Auslandtournee – Auftritte beim Schleswig-Holstein Musikfestival, anschliessend Konzerte in Kopenhagen, Malmö und Stockholm

Benefizkonzert zugunsten von Terre des Hommes

Tournee mit dem Violinisten Igor Oistrach

Benefizkonzert mit der Opernsängerin Gwyneth Jones

Das SJSO vertritt die Schweiz bei «Jugend und Musik» in Wien

Teilnahme an der 3. Internationale Begegnung für Jugendorchester in Berlin auf  Einladung der Herbert von Karajan-Stiftung

Das SJSO vertritt die Schweiz beim internationalen Jugend-Sinfonie-Orchester Festival in Lausanne